Filtermedien

Primärfiltration G2 - G4

Filtermedien2019-01-17T11:25:52+01:00

Filtriermedien der verschiedenen Klassen werden als Vorfilter für hohe Staubkonzentrationen, z.B. in der Stahl- und Eisenhüttenindustrie, Prozessindustrie für die Entlüftung der Maschinenräume oder für den Maschinenschutz verwendet. Ebenso werden die Vorfilter oder Endfilter in der Herstellungsräumen und Räumen für die Geschäfts- und kommerzielle Aktivitäten verwendet, in denen hohe Luftreinheit gefordert ist: Kaufhäuser, Restaurants, Versammlungsräume oder Konferenzzentren, Räume mit sensibler Technologie oder für Oberflächenveredlung, Arztpraxen, Empfangsbereiche in Krankenhäusern.

Ecofil 1525

Progressiv strukturiertes Filtermedium aus thermisch verbundenen synthetischen Fasern. Nicht gewebt, thermisch und mechanisch behandelt,

Ecofil PPF

2-lagiges schweres Kraftpapierfiltermedium, gestanzt, gefaltet und zusammengeklebt, mit einem Verlängerungsbegrenzer. Weltweit bekannt als